info@hemp-power.com

+49 170 91 252 81

Mon - Fri: 8:00 - 18:30

Online store always open

Menü

Sollte ich die CBD-Ölprodukte mit vollem oder nüchternem Magen zu mir nehmen?

Hallo,

während es im Internet erstaunlich viele Fehlinformationen kursieren, bezüglich der Frage, ob man die CBD-Ölprodukte mit vollem oder nüchternem Magen zu sich nehmen sollte, wird die Antwort durch eine kleine Recherche und mit ein gewisses Grundverständnis der Verdauung, für diejenigen, die eine tägliche Routine haben, klar sein.

Muss das CBD-Öl mit der Nahrung eingenommen werden? Schlicht und einfach gesagt: Ja.

Um jedoch diese Frage im vollsten Umfang beantworten zu können, müssen wir uns zunächst den Begriff „Bioverfügbarkeit“ betrachten. Laut Definition:  „die Menge und die Geschwindigkeit, mit der ein Stoff (wie z. B. Medikamente) ins systemische Kreislauf aufgenommen wird“. Bioverfügbarkeit beschreibt die Menge eines Wirkstoffes, die vom Körper aufgenommen wird, abhängig von gewissen Faktoren wie die Menge und die Art des eingenommenen Produktes.

Die orale Einnahme der Produkte, bei denen die Wirkstoffe durch die Verdauung anstatt durch die Schleimhäute im Mund aufgenommen werden, kann zur einer Verringerung der Bioverfügbarkeit,  Wirkstoffes wie z.B. CBD führen. Dies ist zurückzuführen durch den First-Pass-Metabolismus, welches die Struktur des CBD so verändert, dass es zu einer seiner eigenen Metaboliten wird.

Der Hauptgrund der geringeren orale Bioverfügbarkeit von CBD, wird durch den First-Pass-Metabolismus verursacht. Der First-Pass-Metabolismus wird durch die Wirkung von Enzymen des Verdauungssystems verursacht, bevor das CBD überhaupt das Kreislaufsystem erreicht. CBD wird von Enzymen in der Leber beeinflusst, die auch bekannt sind als Cytochrome P450-Oxidasen (CYP450), die unterschiedlichen Funktionen besitzen und bestehen aus mehr als 100 verschiedene Metaboliten, die nicht alle vom Körper in Anspruch genommen werden.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, die orale Bioverfügbarkeit zu verbessern. Einer der Wege wäre die Einnahme von CBD mit mittel- und langkettigen Triglyceriden (Fettsäuren). Eine vor kurzem veröffentlichte Studie riet zu einer gleichzeitigen Einnahme von CBD mit den eben genannten Fettsäuren, um denn First-Pass-Metabolismus zu umgehen. Sowohl Kannaway Premium Hanföl als auch Pure CBD sind mit mittelkettigen Triglyceriden (MCT) versehen, um die Aufnahme von CBD zu verbessern.

Während einige Webseiten Sie dazu animieren, CBD-Ölprodukte oral auf  nüchternen Magen einzunehmen, um dadurch schnellere Ergebnisse zu erzielen, kann dies die Wirksamkeit des CDB-Öls verringern. Das verzichtend von Wirksamkeit gegen Schnelligkeit, wäre kein adäquater Tausch. Aufgrund der Auswirkungen von Enzymen während der Verdauung, empfehlen wir, dass die CBD-Ölprodukte die oral eingenommen werden, wie unsere CD-Ölkapseln, zusammen mit der Nahrung einzunehmen (insbesondere Mahlzeiten mit mittel- und langkettigen Triglyceriden), um die Bioverfügbarkeit zu erhöhen.

Eine andere Möglichkeit, die Bioverfügbarkeit zu erhöhen, besteht darin Produkte, die extra für eine sublinguale Aufnahme unter der Zunge angefertigt worden ist. Produkte (CBD-Öle, Tinkturen und Liquids) die auf diese Art und Weise aufgenommen werden, haben eine höhere Bioverfügbarkeit und ein schnelleres Einwirken. Nachdem diese Produkte jedoch bis zu 90 Sekunden im Mund gehalten werden, werden sie heruntergeschluckt und dadurch findet wiederum eine gewisse Aufnahme entlang des Verdauungstraktes statt.

Eine Studie über ein sprühbares Cannabinoidprodukt, das zuerst sublingual und dann im Verdauungstrakt nach dem herunterschlucken aufgenommen wurde, zeigte die positiven Auswirkungen des Essens vor der Einnahme von CBD-Ergänzung. Die Ergebnisse dieser Studie bewiesen, dass die Einahme von CBD-Ergänzungen nach der Mahlzeit, die Bioverfügbarkeit für CBD um das vierfache höher war. Es zeigte sich aber auch, dass Nahrung die Spitzenkonzentration im Blut um einige Stunden verzögern können.

Für Kannaway-Kunden, die täglich die CBD-Ölpräparat einnehmen, wurde mit Verzögerung ein erhöhter Wert von CBD im Blutkreislauf entdeckt. Um es kurz zu fassen: durch die Einnahme mit der Nahrung, ermöglicht es  ein höheres sowie längeres Aufkommen von CBD im Blutkreislauf, denn durch die Einnahme der Kannaway-Produkten, erhalten Sie das Beste für Ihr Geld.

Erfahren Sie mehr, wie CBD auf den Körper wirkt, in unserem News feed oder starten Sie durch, mit den CBD-Produkten von Kannaway, welches Sie in unserem Online-Shop erwerben können.

Mit freundlichen Grüßen

Marc Huntemann

Mail: www.hemp-power.com

Mobil: +491709125281

STOP
30 % Sparen ?

Willst Du wissen wie Du CBD Produkte günstiger bekommst? Dann trage Dich jetzt hier ein